Kinder

Kinder

Allgemeine Entwicklung
Entwicklungsprobleme
Schmerzen bei Kindern
Angeborene Herzfehler:Septumdefekte

Angeborene Störungen:
Rachitis
Spina bifida - "Offener Rücken"
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Asthma
Bauchschmerzen
Durchfall
Erbrechen

Fieber
Hautausschlag
Neurodermitis
Husten
Typische Kinderkrankheiten

Service für Kindergärten und Schulen
Nahezu die Hälfte aller Todesfälle bei Kindern wird durch Unfälle und Vergiftungen herbeigeführt. Da ist schnelle Hilfe von entscheidender Bedeutung. Infektionskrankheiten kommt dort besondere Bedeutung zu, wo viele Kinder zusammenkommen. Dort können sie besonders leicht übertragen werden. Betroffen sein können auch Lehrer, Erzieher, Betreuer, Pfleger etc. Eben alle Menschen, die sich in Gemeinschaftseinrichtungen aufhalten.
Infektionsschutzgesetz
Infektionsschutzgesetz
Zusammenfassung der Neuregelungen für Kindergärten und Schulen.
Zusätzlich zum Gesetzestext gibt es folgende Merkblätter des Landesgesundheitsamtes zum Infektionsschutzgesetz:

Die Merkblätter enthalten umfangreiche Hinweise und Handlungsanweisung, die jeder Beschäftigte in Schulen und Gemeinschaftseinrichtungen kennen sollte.


Lesen Sie hier den vollständigen Gesetzestext des IfSG, das am 01.01.2001 in Kraft getreten ist.
Pflichten und Verbote für Mitarbeiter in Gemeinschaftseinrichtungen bei Erkrankung oder Verdacht auf Erkrankung

des Österreichischen Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen.

Übersicht der Infektionskrankheiten und Download der entsprechenden 
Vergiftungen / Unfälle
Infotelefon:  0228 / 19 240
Das  Telefon der Informationszentrale gegen Vergiftungen der Universität Bonn ist 24 Stunden besetzt.

Vergiftungen


Hier finden Sie einen Kurzüberblick über Sofortmaßnahmen bei Vergiftungen.

In einer Übersicht wird die Giftigkeit verschiedener Pflanzen beschreiben. Bilder erleichtern das richtige Zuordnen.

Erste Hilfe


Giftige und ungiftige Pilze werden in Wort und Bild dargestellt. Sie finden hier auch Tipps, welche Pilze essbar sind.

Unfälle bei Säuglingen, Kleinkindern, Schulkindern. Spezielle Erste Hilfe Maßnahmen für Kinder, Reaktionen des Kindes in einer Notfall- bzw. Unfallsituation

 




Pro-hospice®Homepage
zur Startseite

zur Übersicht
des Unterthemas
zur Übersicht
des Oberthemas

www.medicaments-24.com

medicaments-24.com

http://medicaments-24.com